Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Praxis für Ergotherapie in Garrel. Mein Name ist Petra Lange und ich möchte Ihnen auf meiner Homepage einen Ein- und Überblick über meine Behandlungen und Therapien geben und Ihnen meine Praxis vorstellen.

Liebe Grüße!

Ihre Petra Lange

Wir wünschen ein wundervolles und besinnliches Weihnachtsfest und für das kommende Jahr alles Gute.
Praxis für Ergotherapie und Heilpraktik
Petra Lange mit Team

Ergotherapie

Wofür ist eigentlich Ergotherapie?

Klara, 6 Monate alt, kann sich nicht aus der Rückenlage auf den Bauch drehen. Sie liegt ungerne in der Bauchlage. Sie ist lustlos gegenüber Spielsachen, beobachtet nur ihre Umgebung, nimmt aber wenig an ihr teil.

Der 4,5jährige Malte klettert wenig, fällt häufig hin, er geht nicht gerne in den Kindergarten und spielt lieber mit Jüngeren.

Die 7jährige Michaela ist hyperaktiv und hat in der Schule Probleme, dem Unterricht zu folgen.

Die 30jährige Frau S. hatte einen Unfall. Ihre rechte Körperseite, besonders ihr rechter Arm, leiden unter Bewegungs- und Empfindungsstörungen.

Der 78jährige Herr L. leidet nach einem Schlaganfall unter motorischen Einschränkungen und kann sich nicht mehr alles merken.

Fünf fiktive Menschen aus unterschiedlichen Generationen, die eines gemeinsam haben:

SIE SUCHEN HILFE IN DER ERGOTHERAPIE.

 

Ergotherapie bietet Hilfe!

Ergotherapie kommt zum Einsatz bei Menschen jeden Alters, mit Störungen:

  • der Ausdauer und Belastbarkeit
  • der Grob- und Feinmotorik
  • der Koordination
  • der Wahrnehmung
  • des Bewegungsapparates
  • des Verhaltens in Form von übermäßiger Angst, Aggression, Abwehr, Passivität oder Hyperaktivität
  • der Hirnleistung
  • der Sensomotorik
  • der Sensibilität
  • bei körperlichen, geistigen und/oder seelischen Entwicklungsrückständen
  • bei Folgeschäden und
  • bei Auffälligkeiten im Selbstwert und der sozialen Kompetenzen.

Was kann Ergotherapie erreichen?

Zu Beginn der ergotherapeutischen Behandlung steht eine unfangreiche Anamnese und Befunderhebung.

So unterschiedlich wie die Krankheitsbilder, sind die therapeutischen Maßnahmen. Sie reichen von spielerischen Tätigkeiten (Schaukeln, Klettern, Parcour, …), handwerklich-kreativen Tätigkeiten (Holzarbeiten, Malen, Tonarbeiten, …) über Gedächtnistraining, Feinmotorik- und Sensibilitäts-Training bis hin zur Anpassung und Erprobung von Hilfsmitteln.

Hinzu kommt das Anpassen eines Arbeitsplatzes oder Wohnraumes.

Das Training der alltäglichen lebenspraktischen Dinge steht dabei im Vordergrund.

Ziel ist es, gemeinsam mit dem Patienten, die Handlungsfähigkeit und Selbstständigkeit zu verbessern und/oder zu erhalten – teilweise auch in Form von Hausbesuchen.

Wichtig im therapeutischen Geschehen ist die Beratung von Angehörigen und anderen Bezugspersonen. Ebenso zum therapeutischen Erfolg gehört die enge Zusammenarbeit mit den Ärzten, Kindergärten, Schulen und anderen Therapeuten.

Ergotherapie wird auf Verordnung des behandelnen Arztes durchgeführt. Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

 

Team

Wir, ein freundlich und offenes Team, bestehend aus drei staatlich geprüften Ergotherapeutinnen, bieten Ergotherapie in persönlicher Atmosphäre und auf fachlich hohem Niveau.

Unser Anliegen ist es, Termine kurzfristig und patientengerecht zu vergeben, wobei uns kontinuierliches Begleiten durch eine Therapeutin wichtig ist.

Wir zeichnen uns aus durch persönliches Engagement und Zeit für unsere Patienten, sowie unserem Streben durch Weiterbildung und Supervision immer auf dem neuesten medizinischen Stand zu sein.

Annelie Koopmann
Ergotherapeutin
Siegrid Duwe
Ergotherapeutin
Heike Möller
Reinigungsfee

Praxis

Meine Praxis liegt zentral und bietet großzügige, helle und behindertengerechte Räume.

Zwei sehr große Bewegungsräume bieten sowohl viel Platz für neue Bewegungserfahrungen, als auch die Möglichkeit in Fachvorträgen neueste Informationen zu bekommen.

Weiterhin finden die Therapien in einer großen und geräumigen Werkstatt sowie in einem Raum zur Erwachsenenbehandlung mit Bobathliege statt.

In den Warteräumen besteht die Möglichkeit in der Patientenbibliothek zu stöbern oder sich ein Buch auszuleihen.

Gute Parkmöglichkeiten befinden sich direkt am Haus.

Kontakt

So finden Sie mich:

Praxis für Ergotherapie
Im Fange 23
49681 Garrel

Tel.-Nr. 04474-94 74 14
Fax-Nr. 04474-9 32 91 83
email: info@ergotherapie-garrel.de

______________________________________________________________________________

Sie möchten zurückgerufen werden oder uns eine Nachricht zukommen lassen?